Kopfbild 2018-02 Burg-FB Feb
01.03.2018  


2016 - Nördlicher Schwarzwald: Kinzig und Murg

2016 K&M B01 Kinzigtaltor Hausach

Am Freitag, den 05. August 2016 ging es mit der Bahn nach Offenburg. Dort stiegen wir aufs Rad und folgten dem Kinzigtal, dem längsten Tal des Schwarzwalds.

Durch Obstwiesen und Felder fuhren wir, geleitet von Therese Dahlke, durch malerische Städte und Dörfer wie Gengenbach und Alpirsbach.


Während der Fahrt von Offenburg die Kinzig hoch trübte sich das Wetter ein. Und gerade am Hotel Restaurant „Krone“ in Wolfach angelangt, erwischte uns noch ein heftiger Regenschauer. Am nächsten Tag, Samstag, den 06. August, war morgens noch der Besuch der Glasshütte in Wolfach eingeplant, dann ging es über Schiltach und Alpirsbach (steiler Anstieg) durch schöne Waldwege nach Freudenstadt mit Übernachtung in der Jugendherberge.

Der Sonntag, 07. August, führte uns zurück ins Rheintal. Wir folgten wir der Murg - noch ein bisschen mehr Gefälle, noch weiter entfernt von Hauptstraßen, aber bergab! Von Freudenstadt ging‘s über Baiersbrunn, Schönmünzach nach Forbach zur Mittagspause. Weiter nach Gernsbach mit Besuch des Katz’schen Garten, Gaggenau mit Kaffeepause und schließlich nach Rastatt, wo bis zur Abfahrt des Zuges zurück nach Bad Nauheim genügend Zeit für eine Stadterkundung – Residenzschloss, Pagodenburg und Biergarten blieb. (Fotos: Bilder 5 u. 8 V. Stefan, restliche: H.G. Büchel)




Bildergalerie

2016 K&M B02 Wolfach nach dem Platzregen2016 K&M B03 Schick, so ein Bollenhut2016 K&M B04 Glasbläser Dorotheenhütte Wolfach2016 K&M B05 Marktplatz von Schiltach2016 K&M B06 Wassertreten bie Huzenbach/Murg
2016 K&M B07 Holzbrücke bei Forbach/Murg2016 K&M B08 Unsere Radler an der Holzbrücke Forbach2016 K&M B09 Katz2016 K&M B10 Rastatt Pagodenburg und Wasserturm2016 K&M B11 Rastatt Biergarten

568-mal angesehen




© ADFC Bad Nauheim/Friedberg e.V. 2020