Kopfbild 2018-01 Sprudelhof-BN Jan
14.03.2018 erstellt von: Der Webmaster


Archiv Jahr 2017

Tourenprogramm 2017
Vor 200 Jahren baute der badische Freiherr Karl Drais seine „Laufmaschine“ und führte vor, dass man sich auf zwei Rädern balancierend fortbewegen kann.
Tourenprogramm 2017

Highlights: Zum Technoseum nach Mannheim
" 2 Räder - 200 Jahre", An die Leine, Zur Nahequelle, Zum Kaiserstuhl


Dezember: Jahresabschluss der Aktiven
Die Organisation der Jahresabschlussfeier wurde durch die unerwartete Schließung des Gasthaus "Zur Krone" erschwert. Kassenwart Herbert Denfeld konnte noch kurzfristig das Restaurant Usa-Wellenbad für den 02.12. buchen. Und es wurde ein geselliger und lustiger Abend. Nach Empfang und Abendessen hatte Alexander ein "Schrottwichteln" organisiert. Es gab überraschte Gesichter und viel zu Lachen. Nach der Kürung der Tourenköniginnen/Tourenkönig wurde noch lange in der Runde über das Schrottwichteln geplaudert. (Foto: H.G.Büchel)
Jahresabschluss-TK
Sigrid, Katharina, Karl-Ulrich - im Hintergrund: Gert

November: Eine kleine Tourenstatistik
Über die letzten Jahre hinweg nahm die Zahl der angebotenen Touren zu. In der Saison haben wir fast jedes Wochenende zwei Angebote zum Mitfahren, eins am Freitag, 18 Uhr am Ludwigsbrunnen, und dann ganztägig am Samstag oder am Sonntag.
Bild

Oktober: HR Fernsehen fuhr mit uns
Alexander Stenzel vom HR3 Fernsehen fuhr im Oktober mit dem ADFC "Rund um Friedberg".
Ein 45-minütiges Video wurde in der Reihe "Erlebnis Hessen" noch einmal am 14.Oktober gesendet (Wiederholung vom 28.6.2016 und 9.2.2017). HR3 Video Wetterau. Der HR schrieb dazu:

"Ein Kulturzentrum in Friedberg, das einmal ein Hallenbad war? Über viele Jahre hinweg hat eine Bürgerinitiative den alten Jugendstilbau gerettet und in das "Theater Altes Hallenbad" verwandelt: Dort ist ein Poetry-Slam-Wettbewerb zu erleben und zu erfahren, was sonst noch los ist in der hessischen Kreisstadt. Alexander C. Stenzel besucht eine Edelobstbrennerei, die Apfelschnaps herstellt, und mit einer Gruppe des Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Clubs (ADFC) erkundet er per Rad die Gegend zwischen Friedberg und Bad Nauheim. Nach so viel Kultur und Geschichte gönnt er sich zum Schluss einen sauergespritzten Apfelwein in der Ockstädter Straußwirtschaft "Zum Gerippte"."

Eine Beschreibung und eine Karte zu "Rund um Friedberg" gibt es unter http://www.tourfinder.net/de/trekkingrad/tour/show/2659/

Juli: Mit Verstand voraus
"Mit Verstand voraus" - so titelte die Wetterauer Zeitung einen Bericht über das Radfahren. Es ging um das Radfahren in der Wetterau, neuralgische Punkte, das Risiko, das Verhalten der Radfahrer und die Empfehlungen des ADFC.

Die ADFC-Ortsgruppe unterstützt den Antrag auf den Bau eines Radwegs an der Kaiserstraße in Friedberg auf beiden Straßenseiten, den die SPD in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht hat. In Bad Nauheim ist der mehrfach unterbrochene Fahrradstreifen an der Schwalheimer Straße in Richtung Hochwaldkrankenhaus »suboptimal«, ebenso die Situation an den Bahnunterführungen. »Aber wir wollen nicht immer alles als gefährlich hinstellen, sondern gucken, was geht«, schränkt G. Hullen ein. Siehe auch Zeitungsbericht der (WZ v. 22.7.2017) .

Juni: 2 Räder - 200 Jahre
Am 17. Juni besuchte eine Radlergruppe die Stadt Mannheim und das Technoseum der Stadt mit der Austellung: 2 Räder - 200 Jahre, in der die Geschichte des Fahrrades von der Laufmaschine bis zu den aktuellen Modellen präsentiert wird. Mehr dazu im Tourenbericht.

Juni: Fahrradständer am Usatalradweg
Der ADFC spendete in Friedberg Fahrradständer.
Fahrradständer
Diese Vier stehen an der Mathildenruhe oberhalb der Usa

Mai: Mit einem großen Schlenker, an vielen Bergbau-Seen vorbei
Dem aufgegebenen „Bergbau in der Region Wetterau“ war diese Tour gewidment. Aus den "Löchern" der ehemaligen Tagebau-Abschnitte wurden mit der Zeit viele Seen kultiviert.
Bild
Der Mitradler (mb) hat diesen Bericht verfasst. Bergbau und Seen

Mai: Abendtouren - freitags 18 Uhr ab Ludwigsbrunnen
Die Abendtouren finden jeden Freitag 18 Uhr ab Ludwigsbrunnen in Bad Nauheim statt - letztmalig am 1. September (s.a. Mittelhessen-Bote v. 10.5.2017).
Bild

weiter auf der folgenden Seite ...


780-mal angesehen

Fortsetzungsseite: Archiv Jahr 2017

Mai: Mit dem Rad zur Arbeit
Der ADFC führt zusammen mit der AOK die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" durch. Wer an zwanzig Tagen nachweislich mit dem Rad zur Arbeit bzw. zum Bahnhof fährt, kann praktische Utensilien fürs Radfahren gewinnen.
Bild

Bei der Eröffnung der Aktion in Büdingen führte Bürgermeister Spamer - als einziger mit Helm - die radfahrenden Rathaus-Mitarbeiter an. Siehe auch (Kreisanzeiger v .5.5.2017).

April: Händler, Handwerker und Musik der Römer
Zu dem Besuch des Römermarktes führ der ADFC Bad Nauheim/Friedberg zur Saalburg. Hier eine Impression. Zum Römermarkt

März: Auf dem Eisenpfad
Eine weitere Frühjahrswanderung führte uns am 23.03.2017 bei strahlendem Sonnenschein auf den Eisenpfad von Gedern zur Nidder und nach Hirzenhain. Siehe kleiner Bericht. Der Eisenpfad

März: Durch den Osteinschen Park oberhalb von Rüdesheim
Bei trüben, aber stabilen Wetter haben wir die Weinberge und den Niederwald am 19.03.2017 erwandert. Siehe diesen Bericht. Osteinscher-Park

März: Protokoll der Mitgliederversammlung 2017
Die Mitgliederversammlung fand am 18.3.2017 im Mehrzweckraum des Usa-Wellenbades statt. Hier sind Einladung MV und Protokoll MV

Februar: Fastnacht - ADFCler zu Fuß
Beim Faschingsumzug 2017 in Ober-Mörlen. Zu einer Wanderung nach Ober-Mörlen hatten sich drei jecke Radler eingefunden. Bestes Wetter - beste Laune.

Sigrid, Gert und Heinz Gerd


Fahrradland Deutschland jetzt

Note 4,1 für Friedberg, 4,0 für Bad Nauheim


Beim bundesweiten Fahrradklima-Test 2016 des ADFC ließ sich für unsere Kreisstadt Friedberg die Note 4,1 errechnen. Sie kam auf Platz 297 von 364 Gemeinden dieser Größenklasse. Bad Nauheim kam mit der Note 4,0 auf Platz 271.


Auswertungsbasis waren Online-Antworten anonym bleibender Kampagnen-Teilnehmer auf vorgegebene Items zur Fahrradfreundlichkeit (mehr unter http://www.fahrradklima-test.de/karte und Wetterauer Zeitung v. 19.6.2016).




Bildergalerie

Fahrradklima-Test 2016




© ADFC Bad Nauheim/Friedberg e.V. 2020