Kopfbild 2018-05 BadHomburg Mai
14.09.2020  


An Saale und Unstrut - kein Krokodil gesehen

Die Himmelsscheibe von Nebra

Na, wollt ihr auch den Schnappi sehen, wurden die Radfahrer des ADFC Bad Nauheim/Friedberg gefragt, als sie an der Unstrut fuhren

So wurde das Krokodil genannt, das enige Tage vorher, Anfang September 2020, angeblich an diesem Nebenfluss der Saale gesehen wurde. Der Radweg von Roßleben bis Schönewerda war wegen des Krokodils vorsichtshalber mit Durchfahrt verboten-Schildern gesperrt. - Die Radfahrer fuhren trotzdem durch, tauschten mit anderen die Neuigkeiten über das Untier aus und guckten aufmerksamer als sonst auf die still fließende Unstrut. Das Krokodil war nicht zu sehen.


Aus Thereses Ankündigung der Tour:

Die Radtour startet in Halle. „Woanders regnet es, in Halle jirschts" - bitte nicht, wenn wir kommen! Bei einem Spaziergang durch die Händel- und Universitätsstadt gewinnen wir einen Eindruck von der größten Stadt Sachsen-Anhalts. Auf dem großen Marktplatz können wir uns das Treiben beim Salzhandel in früheren Jahrhunderten vielleicht vorstellen.

Der Saaleradweg führt uns am Donnerstagnachmittag nach Merseburg. Die Anfang des 10. Jahrhunderts in Althochdeutsch aufgeschriebenen Zaubersprüche aus vorchristlicher Zeit sind eine der Kostbarkeiten, die ansonsten auf dem Domberg zu sehen und zu hören sind. Wegen Corona sind sie jetzt ausgeschaltet.

Den ersten Stopp am zweiten Tag nutzen wir zu einem Besuch im Naumburger Dom, einem Weltkulturerbe. Ab Naumburg verlassen wir die Saale und folgen der Unstrut. Über Freyburg, die zentrale Stadt des Weinanbaugebietes Saale–Unstrut, kommen wir nach Nebra. Wir besichtigen die Arche Nebra, das Informationszentrum zur 1999 gefundenen Himmelsscheibe. Sie ist die früheste bekannte Himmelsdarstellung (ca. 3000 v. Chr.) der Menschheitsgeschichte.

Wir bleiben weiterhin im Tal der Unstrut, verlassen das Weinanbaugebiet, passieren Artern und kommen nach Thüringen zur dritten Übernachtung in Sömmerda. Am Sonntag liegen noch die beiden schönen Städte Bad Langensalza und Mühlhausen auf unserem Weg.




Bildergalerie

Kruzifix in der Neumarktkirche, der ältesten Kirche MerseburgsHalloren aus HalleMerseburgIn Halle angekommenSchönste Romanik
Himmelsscheibe von Nebra - zum AnfassenFähre über die SaaleWeinbau an der UnstrutTurmSaale-Unstrut-Wein
Weinanbau und Weinausschank an Saale und UnstrutCornelia, Gert, Therese, Anne, FalkoAnne, Katharina, Falko, Therese und Gert vor dem Wasserschloss HeldrungenIm SpiegelVor dem Kyffhäuser
Applerberge bei der Fähre über die SaaleIn Halle angekommenAm Saale-RadwegBarocke Orgel in MerseburgNaumburg
UnstrutUnstrutBad LangensalzaBad LangensalzaBad Langensalza
Im UnstruttalMarkgraf Ekkehard und seine Frau Uta im Naumburger DomRiglindis von Naumburg 2020

490-mal angesehen




© ADFC Bad Nauheim/Friedberg e.V. – ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de

leeres Feld
Banner Stadtwerke BN
leeres Feld
Verkehrswende Hessen Logo
leeres Feld
Radkarte